Krankheit als ordnendes Prinzip

Fortbildung für Heilberufler Das Wahlpflichtmodul KOP in seinen drei Teilen ist ein Bestandteil des Masterstudienganges „Kulturwissenschaften und Komplementäre Medizin“. Es steht auch externen Teilnehmern offen. Zielgruppe sind Ärzte, Zahnärzte, Psychologen, Apotheker sowie andere Heilberufler, die ein Interesse an ressourcenorientierten systemischen Sichtweisen haben. Eine Teilnahme ist aber auch ohne akademischen Abschluss möglich. Am Ende der achtzehn […]

Lesen Sie weiter


Gesprächsführungskurs beendet und neu

Der Gesprächsführungskurs 2013 ist abgeschlossen, der Kurs 2014 steht vor der Tür. Mit einer Zeitlinienübung ließen die Teilnehmer am letzten Tag des 2013er Gesprächsführungskurses zusammen mit Kursleiter Thomas H. Lemke die gemeinsame Zeit Revue passieren. Dabei wurde gemeinsam Erlebtes, neu Gelerntes und persönlich Erfahrenes aus den letzten 8 Monaten noch einmal sichtbar. Und es wurde […]

Lesen Sie weiter


Masterstudiengang “Krankheit als ordnendes Prinzip”

Wahlpflichtmodul „Krankheit als ordnendes Prinzip“ im Rahmen des Masterstudienganges „Kulturwissenschaften – Komplementäre Medizin“ Es findet in der Akademischen Lehrpraxis von Dr. Burkhard Flechsig des INTRAG (Instituts für Transkulturelle Gesundheitswissenschaften) der Europauniversität „Viadrina“ (Frankfurt/Oder) in Ehrenfriedersdorf statt. Das Modul besteht aus

Lesen Sie weiter


Herbst der Gesprächsführung – mit Video

Bei den Kursen zur Gesprächsführung am DISA geht es nicht nur darum, wie, man wem und wann was sagt. Wichtiger Bestandteil sind die nicht-sprachlichen Bestandteile der Gesprächsführung – also die Kommunikation vor oder neben dem Sprechen. Was passiert in mir und in meinem Gesprächspartner beim ersten Blickkontakt – wenn wir uns sympathisch sind oder wenn […]

Lesen Sie weiter


Werkstatt Teamaufstellungen

Mehrmals im Jahr bieten wir eine Werkstatt Systemische Aufstellungen an, die sich jeweils mit einer speziellen Aufstellungsart beschäftigt. Dabei ist Raum, neue Ideen auszuprobieren und eigene Anliegen mitzubringen. Die Werkstatt im April stand unter dem Thema „Teamaufstellungen“. Das Nachgespräch zwischen Ralf und Thomas H. Lemke wurde auf Video aufgenommen. Schauen Sie selbst, was

Lesen Sie weiter