Fortbildung „Systemische Beratung“

Die Ausschreibung zur zertifizierten Ausbildung in Systemischer Beratung gemäß den Richtlinien der DGSF ist fertig und kann ab sofort hier bestellt werden. ✓ bewährte DISA-Qualität: praxisnah und mit einem hohen Anteil an Selbsterfahrung und Übungseinheiten ✓ wir integrieren Elemente körper- und emotionsorientierten Arbeitens nach unserem besik®-Konzept – so wird systemisches Arbeiten noch wirkungsvoller ✓ Berücksichtigung […]

Lesen Sie weiter


Das Programmheft 2017 ist da!

…und kann ab sofort in Papierform im DISA-Büro bestellt oder hier direkt und schnell heruntergeladen werden. 2017 erwartet Sie am DISA viel Neues: „Systemisch beraten und coachen“ mit anerkanntem Abschluss „Systemischer Berater“ Der Gesprächsführungskurs wird kompakter Soziokratie als Organisationsform für Teams bis Organisationen wird vorgestellt Und natürlich gibt es auch viel Bewährtes: die Fortbildung SystemAufstellungen […]

Lesen Sie weiter


Systemische Ausbildungen

Systemisches Arbeiten ist nicht nur ein relativ junger Ansatz, es ist auch äußerst integrativ. Das heißt: Wer Systemisches Arbeiten lernt, lernt nicht nur neue Methoden kennen, sondern wird auch bisher Erlerntes und Erfahrenes hervorragend integrieren können. Systemisches Arbeiten kommt nicht einfach neu hinzu, sondern verbindet auf neue Weise. So kann man Systemisches Arbeiten lernen: Im […]

Lesen Sie weiter


DISA-Programm 2016 ist erschienen

Das Programmheft für 2016 ist jetzt da! …mit den neuen Kursen zu Traumapädagogik, SystemAufstellungen, Gesprächsführung und den Angeboten für Führungskräfte und Teams. Schauen Sie gleich mal rein: Hier können Sie das Heft ansehen (PDF-Datei) und sich in Papierform zuschicken lassen. In den nächsten Tage finden Sie dann auch alle aktuellen Angebote hier auf der Internetseite.

Lesen Sie weiter


Aufstellungs-Werkstatt Tetralemma

Bei dieser Werkstatt haben Ralf und Thomas Lemke mit 15 Aufsteller-Kollegen zum Tetralemma geübt, experimentiert, diskutiert und auch an Teilnehmeranliegen gearbeitet. Als „Bonbon“ gab es dann am Sonntagvormittag noch eine Organisationsaufstellung mit dem Tetralemma (siehe Bild). Wichtiger Aha-Effekt des Wochenendes für viele Teilnehmer: Gerade das Einhalten der durch das Tetralemma „vorgegeben“ Struktur kann Sicherheit geben […]

Lesen Sie weiter