Gegeneinander Kämpfen oder gemeinsam erschaffen?

Das ist oft die Frage, wenn Menschen zusammenkommen. Das Buch „Dialogische Intelligenz“ widmet sich dem Prozess, gemeinsam Neues zu entwickeln. Wie kommen wir als Gruppe oder Team dahin, unsere Meinungen nicht nur auszutauschen oder im schlimmsten Fall sogar damit gegeneinander anzutreten, sondern stattdessen gemeinsam durch das Zusammenbringen unserer Kompetenzen Neues entstehen zu lassen?

Lesen Sie weiter