Home Veranstaltungen Tagesseminar für Paare

Tagesseminar für Paare

Nähe wärmt, Nähe tut wohl.
Nähe kann auch einengen und bedrängen.

Wie kann es gelingen, den eigenen Raum zu wahren – und sich trotzdem nahe zu sein?

Wie könnt ihr das jeweils Eigene so kommunizieren, dass es das Miteinander nicht beeinträchtigt, ja, es sogar fördert?
Je näher sich zwei Menschen kommen, um so mehr werden auch alte Kindheitsmuster und -ängste ausgelöst. Manchmal so heftig, dass es in der Paarbeziehung zur Krise kommt.
Wie kann man damit sinnvoll umgehen?
Wie bekommen Emotionen einen angemessenen Raum in der Beziehung?

Wir, als Mann und Frau, schauen mit euch in diesem Tagesseminar auf die tiefe und weiterführende Bewegung in eurer Beziehung.
Es gibt Kommunikationsübungen, Vortragsimpulse, Wahrnehmungs- und Nähe-Übungen, Reflexions- und Austauschrunden sowie kurze Aufstellungen.
Wir möchten, dass eure Liebe eine Chance erhält, zu wachsen und größer zu werden.

Willkommen sind alle, die sich als Paar verstehen und einander (wieder) nahe sein wollen.

.

Veranstaltungsnummer: tsp-21-05

pro Paar: 360 €

Tags:

Datum

30 Mai 2021

Uhrzeit

9:30 - 17:00

Thema

Aufstellungen,
Emotionalarbeit, Haltetherapie, Bonding,
Persönlichkeitsentwicklung

Ort

Dresdner Institut für Systemisches Arbeiten
Weststraße 1, 01157 Dresden
Kategorie

Ansprechpartner

DISA Büro - Dresden
Phone
+49 176 - 24 68 56 80
E-Mail
buero@disa-dresden.de

Bürozeiten: Dienstag 9 bis 16 Uhr / Mittwoch 13 bis 16 Uhr

Hier anmelden

Referenten

  • Ralf E. F. Lemke
    Ralf E. F. Lemke

    Lehrender für Systemische Therapie u. Supervisor, Lehrtherapeut für die besik®- Haltetherapie (Bindungshalten), Ausbilder für SystemAufstellungen, Dipl.-Theologe

  • Susanne Füller
    Susanne Füller
Nach oben