Start Veranstaltungen - DISA systemisch emotional Beginn Jahresgruppe Emotionale Körperarbeit Dresden
persönliches Wachstum

Beginn Jahresgruppe Emotionale Körperarbeit Dresden

8 Abende um in guten Kontakt mit dir selbst zu kommen

In diesem sicheren Raum haben alle deine Emotionen Platz:

Deine Wut – die dir helfen kann, dich besser abzugrenzen.

Die Liebe – die Mut für Nähe sucht.

Deine Trauer – die emotionale Wunden heilen möchte.

Deine Angst und Panik – mit der du umzugehen lernen kannst.

Die Lebensfreude – die angefacht und gestärkt werden möchte.

Und noch so viel mehr, was dein Leben reicher macht.

Stärke dein Selbstvertrauen

Hier drängelt dich nichts.

Du hast genug Zeit, dich auszuprobieren, in deinem Tempo dranzubleiben und dort vorwärts zu tasten, wo es sich für dich gut und richtig anfühlt.

Die feste Gruppe und das besik®-Konzept bieten dir den geschützten Rahmen dafür.

Achtsame besik®-Bonding und Halteprozesse unterstützen deine ganz individuelle Entwicklung.

Emotionale Körperarbeit – wie sie wirkt

Du bist schon lange auf dem Weg, doch manche Themen holen dich trotzdem immer wieder ein?

Durch die Emotionale Körperarbeit „packst du das Übel an der Wurzel“ und findest deine persönliche Art emotionale Reaktionen gut einzuregeln.

So kannst du aus alten Mustern oder Traumata heraustreten und gute neue Erfahrungen können sich nachhaltig in deinem Körpergedächtnis verankern.

Deine Körperwahrnehmung wird feiner und du lernst deinem Bauchgefühl wieder zu vertrauen.

Du kannst dich sanft aus deinen familiären Verstrickungen lösen: Um gesund angebunden deinen eigenen Weg zu gehen.

 

Maximal 8 Teilnehmer!

ANMELDUNG & FRAGEN

Bitte melde dich direkt bei Ralf E. F. Lemke an: 0151 / 1788 0644 oder r.lemke@disa-dresden.de Er beantwortet dir auch gern deine Fragen, wenn du noch welche hast.

Datum

05 Nov 2024

Standort

DISA, Dresden
Weststraße 1, 01157 Dresden

Ansprechpartner

Ralf E. F. Lemke
Telefon
0151 / 1788 0644
E-Mail
r.lemke@disa-dresden.de

Referent/in

  • Ralf E. F. Lemke
    Ralf E. F. Lemke

    Lehrender für Systemische Therapie u. Supervisor, Lehrtherapeut für die besik®- Haltetherapie (Bindungshalten), Ausbilder für SystemAufstellungen, Dipl.-Theologe

Nach oben