Home Veranstaltungen „Heißes Eisen: Sexualität in der Beratung“

„Heißes Eisen: Sexualität in der Beratung“

Das Reden über Sexualität und die Sichtbarkeit von Sexualität in unserer Gesellschaft wird immer umfangreicher. Unabhängig dieser gesellschaftlichen Entwicklungen kann das Reden über Sexualität in beraterischen Kontexten eine Herausforderung sein.

Wie kann ein angemessener Umgang in der Beratung aussehen?

Wo liegen mögliche Begrenzungen?

Wie kann die Kommunikation gestaltet werden?

Folgende Punkte werden in der Werkstatt bearbeitet:
  • Sexualität und Sprache

  • Scham und Sexualität

  • Reflexion der eigenen Haltung

  • Praxisübungen

Den Teilnehmenden werden Handouts zur Verfügung gestellt.

Das Seminar richtet sich an unsere Kursteilnehmer und eignet sich auch zur Weiterbildung für interessierte Fachleute.

Veranstaltungsnummer: fwst-22-09

Beginn 10 Uhr und Ende gegen 17 Uhr.

Die Veranstaltung findet in den Räumen des DISA statt.

Einzelpreis: 130 € (Frühbucher 110 €)

Frühbucherpreis gilt bis 2 Monate vor Veranstaltungsbeginn.

Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie den Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen zu.

Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Die Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Datum

11 Sep 2022

Uhrzeit

10:00 - 17:00

Ort

Dresdner Institut für Systemisches Arbeiten
Weststraße 1, 01157 Dresden

Ansprechpartner

DISA Büro - Dresden
Phone
+49 176 - 24 68 56 80
E-Mail
buero@disa-dresden.de

Bürozeiten: Dienstag 9 bis 16 Uhr / Mittwoch 13 bis 16 Uhr

Hier anmelden

Referent/in

  • Danilo Ziemen
    Danilo Ziemen

    Sexualwissenschaftler (M.A.), Dozent am Institut für Sexualpädagogik (isp), Systemischer Berater

Nach oben