Systemische Ausbildungen

Systemisches Arbeiten ist nicht nur ein relativ junger Ansatz, es ist auch äußerst integrativ.
Das heißt: Wer Systemisches Arbeiten lernt, lernt nicht nur neue Methoden kennen, sondern wird auch bisher Erlerntes und Erfahrenes hervorragend integrieren können.
Systemisches Arbeiten kommt nicht einfach neu hinzu, sondern verbindet auf neue Weise.
So kann man Systemisches Arbeiten lernen:

Im Herbst 2017 beginnt in Dresden der Kurs Systemisch beraten und coachen mit der Möglichkeit des Abschlusses als Systemischer Berater.

Bereits im Oktober 2016 beginnt die Systemische Ausbildung an der Heilpraktikerschule von Sven Krieger in Chemnitz.

Wenn Sie Fragen haben, nutzen Sie bitte das Kontakformular